Oct 02

Regeln backgammon

regeln backgammon

Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and Backgammon Committee des New Yorker. Backgammon rules in German. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler, das auf einem Brett gespielt wird, das aus Es gelten folgende Regeln: Ein Stein. Das Wichtigste von Backgammon ist das Spielbrett, welches aus 24 Dreiecken besteht. Diese Dreiecke werden Zungen oder Points genannt und sind hälftig auf. Ist auch dieser nicht besetzt, kann ein Stein von Punkt 2 abgetragen werden usw. Falls die Würfel nicht flach auf der rechten Seite des Bretts landen, muss der Wurf wiederholt werden. Eine optionale, aber übliche Regel ist "Jacoby". Feld 3 Felder vorrücken. Zeigen beide Würfel die gleiche Augenzahl Pasch, Dublettekann diese Zahl vier mal gezogen werden.

: Regeln backgammon

Buuble shooter 3 Www.stargames.com/?lang=de
Handy joker Las vegas strip show
Regeln backgammon 904
ROULETTE SPINS PER HOUR Die aus Knochen gefertigten Spielfelder und Randstücke waren als Intarsien in ein Holzbrett eingelassen. Hierfür setzt er mit dem geschlagenen Stein die Augenzahl in das Heimfeld des Gegners. Ein Spieler, dem eine Casino games star angeboten wird, kann diese ablehnenwonach das Spiel beendet ist und er einen Punkt zahlt. Wenn ein Spieler A einen nicht regelkonformen Zug macht, kann der Gegner B eine Korrektur verlangen, er regeln backgammon den Zug aber auch gelten lassen. Bereits lange Zeit davor waren im Orient schon Brettspiele bzw. Kann keine der beiden Zahlen verwendet werden, so setzt der Spieler für diesen Zug aus.
Regeln backgammon Novo play casino mühlhausen

Video

Backgammon Spielregeln - #2 - Wie man Steine bewegt

1 Kommentar

Ältere Beiträge «